Online und Offline.

Ob im Kursraum in Apfeldorf oder Online. Mir ist es eine Freude, Menschen Meditation nahe zu bringen. 

 

termine. workshops. onlinemeditation. coaching.

Online-Angebote

app mindclub – live-Sessions und meditation on demand    

Die App gibt es im Appstore von Apple und auch Google Play Store. Alternativ kannst du dich über den Browser auf www.mindclubapp.com anmelden. Die App ist anders als andere Meditationsapps: gemeinsame Live-Sessions, Austauschmöglichkeiten mit den Meditationslehrer:innen, On-demand-Meditationen, Kurse ... Eine Live-Session kannst du jeden Donnerstagmorgen um 7.00 Uhr bei mir mitmachen. Ich freue mich auf dich! 

meditationssessions im mindfulife-online-studio  

Jeden (!) Dienstagmorgen um 7.00 Uhr biete ich eine geführte Online-Meditation an. Das heißt, ich versuche das (fast) Unmögliche: die Stille in Worten auszudrücken. Die körperliche und geistige Haltung zu vermitteln, die wir beim "nur sitzen" einnehmen. Dies scheint aber laut dem Feedback von Teilnehmer:innen recht gut zu gelingen. 

Anmelden kannst du dich im Mindfulife-Online-Studio

einzelcoaching. meditationsunterricht.   

Nach Absprache. Wenn du zum Meditieren oder Achtsamen Essen Impulse und Begleitung möchtest, nimm bitte gerne Kontakt zu mir auf. Für ein halbstündiges Erstgespräch entstehen keine Kosten für dich. Die genauen Inhalte, Zahl, Länge und Häufigkeit  der Beratung stimmen wir ab. Eine Session per Zoom oder Telefon kostet 60 Euro pro 60 Minuten. Ein Erstgespräch von einer halben Stunde per Zoom ist kostenlos. Melde dich gerne bei mir. 

Achtsames Essen 

Beim achtsamen Essen machen wir das Essen und Trinken zu einer ganz bewussten Tätigkeit. Wir zelebrieren unsere Mahlzeit oder unser Getränk und gönnen uns eine kleine meditative Auszeit. Wir fokussieren uns ganz auf das Essen oder Trinken. 

Wir lernen beim achtsamen Essen, wieder auf die Signale unseres Körpers, Geistes und unseres Herzens zu hören und diese Signale auch zu unterscheiden. Dies kann nachgewiesenermaßen auch zu einer ganz natürlichen Gewichtsregulation führen. Unsere Mahlzeiten werden zu einer kleinen Feier unserer Sinne und machen uns wirklich zufrieden. 

Das achtsame Essen führt dann zu einem intuitiveren Essen, bei dem wir lernen, wieder auf die Signale von Körper, Geist und Herz zu hören.

Wir sehnen uns oft nach mehr Ruhe in unserem Leben, freuen uns auf den nächsten Urlaub in dem wir uns endlich ganz entspannt dem Genuss widmen – und übersehen dabei eine einfache Möglichkeit, die sich uns eigentlich mehrmals am Tag bietet: Wirklich in Ruhe, mit allen Sinnen unsere Mahlzeit zu uns zu nehmen, einen Tee zu trinken oder ein Glas Wasser. 

Anstattdessen stecken wir manchmal in Verhaltensweisen fest, von denen wir selber wissen, dass sie uns eigentlich nicht guttun: während des Essens auf das Handy schauen oder am Computer sitzen, unter Zeitdruck essen oder trinken, über schwerverdauliche Themen reden, mit den Gedanken ganz woanders sein ... 

Im Workshop gehen wir ganz praktische erste Schritte hin zu einem gesunden, wohltuenden Essverhalten. 

Aktuell sind keine weiteren Termine vorgeplant. Anmelden kannst du dich, wenn neue Termine stehen, hier: mindfulife-online-Studio

Offline-Angebote

Kursraum Apfeldorf (Kreis Landsberg am Lech)

In dem wunderschönen Dorf, in dem ich zuhause bin, gebe ich einen Meditationskurs. Seit fünf Jahren leben meine Frau und ich hier sehr gerne und genießen das Leben inmitten der Natur. Der Kursraum Apfeldorf ist ein großer, schöner Raum unter dem Dach einer Scheune, in dem unter anderem auch Yoga-Kurse angeboten werden. 
Selbst meditiere ich seit über drei Jahrzehnten. Als Physiotherapeut mit Hochschulabschluss (B.A.) und zertifizierter Meditationslehrer (mindfulife-Institut, Frankfurt a.M.) unterrichte ich Meditationsformen, die weltanschaulich neutral und wissenschaftlich begründet sind, also auch mit verschiedenen religiösen Hintergründen geübt werden können. 
In den Kursstunden üben wir 10- bis 30-minütige angeleitete Meditationen, d.h. ich führe mit wenigen Worten durch die Meditation. Außerdem gebe ich Informationen zur Meditation und es ist für alle Teilnehmenden Gelegenheit, Fragen zu stellen – allgemein und speziell zur eigenen Übungspraxis. Wichtig ist mir, dass die Teilnehmenden zu tiefer innerer Ruhe und Frieden kommen und vielleicht auch in ihrem Alltag eine für sie passende Meditationspraxis finden. 
Meditation wird meist im Sitzen durchgeführt, da diese Position eine gute Balance zwischen Wachheit und Entspannung bietet. Als Hilfsmittel eignen sich Kissen, Meditationsbänkchen oder einfach ein Stuhl. Falls das Sitzen, z.B. aufgrund von starken Rückenproblemen, nicht möglich ist, kann auch das Liegen gewählt werden. Auf alle individuellen körperlichen Gegebenheiten gehe ich gerne ein. 

Ort: Kursraum Apfeldorf, Rothenfelsweg 17, 86974 Apfeldorf 

Zeit: Mittwoch abends um 20.30 Uhr ca. 1 Stunde. 

Anmeldung

Kontakt über die Webseite

Oder direkt bei Corinna Ott, der Inhaberin des Kursraums, per Telefon oder WhatsApp: ‭0171 6541888‬

 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.